Seminare und Schulungen

Einsichten

Systemische Aufstellungen als Lösungsweg
Systemische Aufstellungsarbeit, Familienrekonstruktion und Familienaufstellung.

In diesem Seminar formulieren wir inhaltlich Ihr Anliegen, Ihre Frage oder das Problem, das Sie beschäftigt, so wie es sich im Alltag zeigt und von Ihnen erlebt wird. Die Hintergründe können mit Ihrer Biografie zu tun haben und weit in vorhergehende Generationen zurückreichen. Wir bewegen uns in dieser Arbeit auf einer höchst sensiblen Ebene, in der wir Lebensbereiche berühren, die in unserer Kindheit, Jugendzeit oder auch im Erwachsenenalter problematisch waren.

Wir erfahren, was zur Heilung beiträgt, was löst, was uns für eine erfüllte Partnerschaft, Liebe und Versöhnung öffnen kann oder auch, was die Kooperation in Organisationen und anderen Berufsfeldern fördert.

Je nach Anliegen und Fragestellung der TeilnehmerInnen, verwenden wir Familien-, Organisations- und Strukturaufstellungen.

Es können auch größere Systeme wie z.B. Helfer-Systeme oder politische Konstellationen sowie psychische und geistige Systeme gestellt werden. Wir arbeiten dabei mit Einzelpersonen, Paaren und Familien.

Hinweis

Bei diesen Seminaren ist es möglich, ohne eigenes Aufstellungsanliegen zum reduzierten Seminarbeitrag als teilnehmender Beobachter bzw. Repräsentant mitzumachen. Dies gilt für alle, die aus Interesse oder zum Kennenlernen der Aufstellungsarbeit teilnehmen wollen oder für TeilnehmerInnen, die das Seminar als Weiterbildung (Hospitation) nutzen möchten.

Alle hier beschriebenen Angebote sind als psychotherapeutische Gruppen-Selbsterfahrung mehrwertsteuerfrei.

Termine:
Auf Anfrage

Leitung:
Gernot König, Silvia König-Fink

Kosten:
mit eigener Aufstellung: € 220,00
ohne eigene Aufstellung: € 50,00

Ort:
Praxis Gernot König, Schulgasse 22, 6850 Dornbirn